On Tour

10 travel tips for your road trip across Morocco

Choose your travel time wisely. While especially in the time before christmas there are not many tourists in Morocco in december, the days are short and nights can be pretty cold. Around new years eve there will be a lot more tourists than early in december and it might be wise to book a campsite…


Marokkos noch europäischeres Gesicht

An unserem letzten Tag in Marokko können wir noch einmal ausschlafen und nutzen das auch ausgiebig. Nach dem Frühstück und ein paar Runden Kaffee packen wir das Auto, bereiten eine Kiste vor, die wir später mit auf die Fähre nehmen können und gehen noch einmal duschen. Da wir den Campingplatz erst heute morgen im Hellen…


Marokkanische Döner

Am nächsten Morgen geht unsere Entdeckungstour weiter. Vom Platz des 16. November laufen wir direkt weiter zum Hassan-Turm und dem danebenliegenden Mohammed-Mausoleum. Das Gelände und das Mausoleum werden von Gardesoldaten bewacht. Das Mausoleum ist innen komplett mit Mosaik und Gold besetzt und sehr beeindruckend. Hier gibt es auch eine der wenigen öffentlichen Toiletten in Marokko….


Heiligabend in Rabat

Für 2 DH bekommen wir beim Brotverkäufer direkt auf dem Platz ein Brot. Er verkauft auch Muscheln und Tajines, aber angesichts der Uhrzeit verzichten wir. Der Internetempfang hier erlaubt es uns sogar, unseren Freund Arne per Video-Chat zum Geburtstag zu gratulieren. Wir halten spontan beim Souk im Ort an, irren dann etwas planlos darüber. Eigentlich…


Baumwipfelakrobaten

Der Plan für heute war die Küstenstraße entlang nach Norden zu fahren. Unser Tagesziel ist nur Essaouira, sodass wir nicht allzu viel Strecke machen müssen am heutigen Tag. Nach dem Aufstehen gehen wir mal wieder kalt duschen, da es natürlich in der Zeit gerade einen Stromausfall gab. Zum Frühstück gibt es jeweils eine Scheibe Brot,…


Marokkos europäisches Gesicht

Obwohl wir wieder um 8.15 Uhr aufstehen, ist es trotzdem 11 Uhr bis wir gefrühstückt, gespült und gepackt haben. Der neu gekaufte Kaffee ist eine Enttäuschung. Er ist scheinbar mit Zimt und Kardamom gewürzt und gar nicht unser Fall. Wir fahren auf einer vierspurig ausgebauten Straße durch Felder. Endlich können wir auch mal wieder 100…


Sprachbarrieren und Pantomime

Die Nacht war ziemlich kalt, zum Glück haben wir die Standheizung aber zumindest zum Aufstehen programmiert. Nach dem Duschen gönnen wir uns ein Frühstück mit Bacon, Rührei und selbstgebackenem Brot von gestern. Dann packen wir langsam zusammen, zahlen 85 DH für die Übernachtung inklusive Duschen gezahlt und verlassen um kurz nach zehn Uhr den Campingplatz….


Auf Wüstentour

Die Nacht ist kälter als erwartet, trotzdem verzichten wir auf die Standheizung. Um halb acht sollen wir Brot geliefert bekommen, deshalb hatten wir den Wecker schon auf 07:15h gestellt. Das Brot kommt dann erst um kurz nach acht, naja… Inshallah um 7:30 Uhr halt…Wir frühstücken und duschen tatsächlich mal heiß. Die Abfahrt ist für 10.30…


Kasbah Caid Ali

Heute steht die Führung durch die Kasbah am Campingplatz an. Wir stehen so auf, dass wir noch gemütlich frühstücken und duschen können. Um 10 Uhr sind wir wie verabredet fertig, von unseren Begleitern ist aber erstmal nichts zu sehen. Irgendwann kommt Johnny zu uns hinübergeschlurft und meint, wir würden uns dann um 11 Uhr zur…


Zwischenstopp in Agdz

Kasbah 123 Soleil gefällt uns super gut. Sicherlich könnte man in der Anlage so einige Zeit verbringen und mal ordentlich entspannen. Wir ziehen das auch lange in Erwägung, entscheiden uns dann aber doch noch weiterzufahren. Außerdem haben wir festgestellt, dass unser Kaffee mal wieder zur Neige geht und wir dementsprechend einkaufen müssen. Am nächsten Tag…